Seelsorge

Reden hilft!

Im Gespräch

Im Gespräch

Wenn alltägliche Belastungen zuviel werden, es keinen Ausweg mehr zu geben scheint, in Krisen- und Entscheidungssituationen, wenn Trauer und Abschied Themen sind, bei familiären Sorgen und Beziehungskonflikten: Reden hilft!

Seelsorge hilft, in sich selbst hineinzuhören und sich selbst von unterschiedlichen Seiten wahrzunehmen. Unsere Pfarrerin hört einfühlsam zu und geht ein Stück des Weges mit. Das kann entlasten.
Übrigens: Auch in der evangelischen Kirche unterliegen die Pfarrer*innen dem Beichtgeheimnis.

Möchtest Du unser Gesprächsangebot in Anspruch zu nehmen?
Pfarrerin Elke Petri steht als Gesprächspartnerin nach Terminvereinbarung zur Verfügung.
Die Gespräche sind grundsätzlich vertraulich und kostenlos und offen für alle Sinn- und Gottsucher*innen.

Hausbesuch - Gerne auch mit Hausabendmahl

Gemeinsam Abendmahl feiern

Gemeinsam Abendmahl feiern

Wenn Du oder Deine Lieben es nicht mehr in die Kirche schafft, kommt die Kirche gerne zu Euch! Auf Anfrage kommt unsere Pfarrerin sowie Menschen aus dem Diakoniekreis zu Euch auf Besuch: nach Hause genauso wie ins Krankenhaus oder ins Pflegeheim.

Gerne feiern wir auf Anfrage auch das Abendmahl - daheim im intimen Rahmen genauso wie im Pflegeheim oder Krankenhaus. Bitte wende Dich an das Pfarramt, an die Krankenhaus- bzw. Pflegeheimseelsorge oder direkt an unsere Pfarrerin.

Nach Oben