Sie sind hier: Aktuelles  #vertrauentanken

#vertrauentanken - Zuversichtsimpulse

#vertrauentanken - Ein roter Faden

Was will uns Gott mit dem Corona-Virus sagen? Unser neues Video zum #vertrauentanken!

Bleibt behütet!

#vertrauentanken - Andacht für den Sonntag am 29. März

Die Tage fühlen sich durch die Ausgangssperre recht ähnlich an. Wie gut, wenn der Sonntag durch eine kleine Andacht heraussticht.

Sie können die Andacht alleine feiern oder mit Mitbewohner*innen im Wechsel lesen.

Sollten Sie Menschen kennen, denen eine Hausandacht gut tun könnte, geben Sie den Link gerne weiter.

Andacht für den Sonntag am 29. März

#vertrauentanken - Der Mond ist aufgegangen

Einen musikalischen Abendgruß schicken uns heute Anna und Stefan: Der Mond ist aufgegangen!

Wir wünschen eine gesegnete Nachtruhe und einen erholsamen Schlaf.

  1. Der Mond ist aufgegangen, die goldnen Sternlein prangen am Himmel hell und klar. Der Wald steht schwarz und schweiget, und aus den Wiesen steiget der weiße Nebel wunderbar.
  2. So legt euch denn ihr Brüder in Gottes Namen nieder, kalt weht der Abendhauch. Verschon' uns, Gott, mit Strafen und lass' uns ruhig schlafen. Und unsern kranken Nachbarn auch.

Wir schicken euch einen musikalischne Gruß aus der Pauluskirche, zum Hören, zum Genießen, zum #vertrauentanken.

Text: Matthias Claudius 1779
Melodie: Johann Abraham Peter Schulz 1790

#vertrauentanken - Selig seid ihr

  1. Selig seid ihr, wenn ihr einfach lebt. / Selig seid ihr, wenn ihr Lasten tragt.
  2. Selig seid ihr, wenn ihr lieben lernt. / Selig seid ihr, wenn ihr Güte wagt.
  3. Selig seid ihr, wenn ihr Leiden merkt. / Selig seid ihr, wenn ihr ehrlich bleibt.
  4. Selig seid ihr, wenn ihr Frieden macht. / Selig seid ihr, wenn ihr Unrecht spürt.

Wir schicken euch einen musikalischne Gruß aus der Pauluskirche, zum Hören, zum Genießen, zum #vertrauentanken.

Aus dem Evangelischen Gesangbuch, Nummer 636

Text: Friedrich Karl Barth, Peter Horst 1979
Melodie: Peter Janssens 1979

#vertrauentanken - Vaterunser + Hände waschen

Wie lange soll man eigentlich Händewaschen, damit auch der Corona-Virus abgewaschen ist? 20 bis 30 Sekunden, sagen die Expert*innen!

Solange, wie es dauert, ein Vaterunser zu sprechen, sagen die Pfarrer*innen! (Wenn man es ein bisschen langsamer spricht, sind es sogar 30 Sekunden ;-) ).

Ein Vaterunser zu sprechen ist überhaupt nie verkehrt und hilft ungemein beim #vertrauentanken.

#vertrauentanken - Gedanken zum Sonntag am 22. März

Auch wenn wir jetzt keine Gottesdienste miteinander feiern können, heißt das nicht, dass wir nicht auch Bibelworte zu Ihnen nach Hause bringen können. Unser Pfarramtsassistent und Lektor Bernd Gratzer teilt seine Gedanken zum Sonntag am 22. März.

Gedanken zum Sonntag am 22. März

#vertrauentanken - Du bist mein Zufluchtsort

Mit einem musikalischen Gruß aus der Pauluskirche wünschen wir euch schönes Wochenende und Zeit zum #vertrauentanken.

Vielen Dank an Clara und Christa für das Lied "Du bist mein Zufluchtsort".

Aus freiTöne, Nummer 50

Originaltitel: You Are My Hiding Place
Text und Melodie: Michael Ledner 1981, Deutscher Text: Gitta Leuschner 1985
SCM Hänssler, D-71087 Holzgerlingen

#vertrauentanken - Luthers Morgensegen

Homeoffice, Homeschooling, Spielplatzverbot - den ganzen Tag zu Hause bleiben ist herausfordernd und schwierig. Und gerade für Menschen, die einen geregelten Tagesablauf gewohnt sind, sehr belastend. Expert*innen empfehlen, eine eigene Routine und Rituale für zu Hause zu entwickeln, etwa eine angenehme Dusche am Abend oder sich mehr Zeit nehmen, um etwas Gutes zu kochen. Und wie wäre es, den Tag mit einem Gebet zu starten? Luthers Morgensegen eignet sich gut, um bewusst und froh den neuen Tag zu beginnen.

Habt ihr Rituale entwickelt, die euch durch diese Tage begleiten?
Teilt sie uns unten im Kontaktformular mit!

#vertrauentanken - Luthers Morgensegen

#vertrauentanken - Morning has broken

Wir wünschen einen guten Morgen mit einem Musikstück zum #vertrauentanken.

In diesen Zeiten wollen wir uns gegenseitig Mut machen - unsere Gemeindemitglieder präsentieren ihre Lieblingslieder. Yasuko spielt für uns "Morning has broken" (freiTöne 10).

Viel Vergnügen!

  1. Morning has broken like the first morning
    Blackbird has spoken like the first bird
    Praise for the singing
    Praise for the morning
    Praise for them springing fresh from the world
  2. Sweet the rain's new fall, sunlit from heaven
    Like the first dew fall on the first grass
    Praise for the sweetness of the wet garden
    Sprung in completeness where his feet pass
  3. Mine is the sunlight
    Mine is the morning
    Born of the one light Eden saw play
    Praise with elation, praise every morning
    God's recreation of the new day

#vertrauentanken - Mutmachworte

#vertrauentanken - Liturgie und Predigt vom 15. März

Für alle, die am 15. März nicht zum vorerst letzten Gottesdienst in der Pauluskirche gekommen sind, gibt es die Liturgie und die Predigt von Pfarrer Stefan Fleischner-Janits zum Herunterladen - zum Nachlesen, zum Nachfeiern, zum Nachsinnen.

Liturgie vom Gottesdienst am 15. März
Predigt vom Gottesdienst am 15. März

#vertrauentanken - Kontaktformular

Hilf mir Vertrauen! - Wie lautet dein Satz der Zuversicht?

Deine Worte gehen direkt an unser Pfarr-Team und werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Ev. Pfarrgemeinde A.B. Wien-Landstraße |Sebastianplatz 4, 1030 Wien |(01) 713 24 95 |office@pauluskirche.at