Sie sind hier: Datenschutz

Datenschutz

Kontakt

Ev. Pfarrgemeinde A.B.
Wien-Landstraße

Sebastianplatz 4
A-1030 Wien

(01) 713 24 95
office@pauluskirche.at

Öffnungszeiten

Coronabedingt derzeit kein regulärer Kanzleibetrieb!

Auskunft und Terminvereinbarung sind telefonisch und per Email möglich.


Allgemeine Information zur Webseite der Pauluskirche

Auf dieser Webseite finden Sie allerlei Informationen rund um die Evangelische Pauluskirche.

Wir sind bemüht, die Informationen stets auf neuestem Stand zu halten. Dennoch wird für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte keine Gewähr übernommen.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, die Identität der jeweiligen Person zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer.

Informationen, die nicht direkt mit der Identität einer Person in Verbindung gebracht werden, sind davon nicht betroffen.

Wir geben die Informationen ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis nicht an Dritte weiter. Sollten im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung Daten an Dienstleister weitergegeben werden, so sind diese Dienstleister an das Datenschutzgesetz, andere gesetzliche Vorschriften und an diese Erklärung zum Datenschutz gebunden.

Einsatz von Cookies

Auf dieser Website werden Cookies eingsetzt.

Durch die Verwendung von Cookies können Internetseiten nutzerfreundlich, effektiv und sicherer gemacht werden. Dabei werden Textdateien mit Informationspunkten auf Basis von Nutzeraktivitäten temporär im Browser des Benutzers abgelegt. Dies kann jedoch in den Einstellungen der verwendeten Browser deaktiviert werden.

Der Betreiber erfasst über Cookies keine personenbezogenen Daten. Sämtliche Funktionen dieser Website sind auch ohne den Einsatz von Cookies nutzbar, einige Einstellungen und Funtkionen können jedoch nicht oder nur bedingt verfügbar sein.

Newsletter

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind.

Zur Gewährleistung einer einverständlichen Newsletter-Versendung nutzen wir das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren. Im Zuge dessen lässt sich der potentielle Empfänger in einen Verteiler aufnehmen. Anschließend erhält der Nutzer durch eine Bestätigungs-E-Mail die Möglichkeit, die Anmeldung rechtssicher zu bestätigen. Nur wenn die Bestätigung erfolgt, wird die Adresse aktiv in den Verteiler aufgenommen.

Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und Angebote.

Als Newsletter Software wird Newsletter2Go verwendet. Ihre Daten werden dabei an die Newsletter2Go GmbH übermittelt. Newsletter2Go ist es dabei untersagt, Ihre Daten zu verkaufen und für andere Zwecke, als für den Versand von Newslettern zu nutzen. Newsletter2Go ist ein deutscher, zertifizierter Anbieter, welcher nach den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung ausgewählt wurde.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.newsletter2go.de/informationen-newsletter-empfaenger/

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Abmelden"-Link im Newsletter.

Die datenschutzrechtlichen Maßnahmen unterliegen stets technischen Erneuerungen. Aus diesem Grund bitten wir Sie, sich über unsere Datenschutzmaßnahmen in regelmäßigen Abständen durch Einsichtnahme in unsere Datenschutzerklärung zu informieren.

Externe Links

Diese Webseite enthält Verweise auf externe Webseiten. Externe Webseiten werden mit diesem Symbol gekennzeichnet sofern nicht Logos der jeweiligen Organisationen, Betreiber oder Anbieter angegeben sind.

Die Betreiber haben keinen Einfluss darauf, ob die Datenschutzbestimmungen auf den anderen, externen Webseiten eingehalten werden. Es wird auch keine Verantwortung für die Inhalte sämtlicher weitergelinkter Webseiten übernommen, diese liegt ausschließlich bei den jeweiligen Organisationen, Betreibern oder Anbietern.

Aufsichtsbehörde

Im Übrigen haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer unabhängigen Aufsichtsbehörde. Die gemäß Art. 91 Abs. 2 DSGVO zuständige Aufsichtsbehörde ist:

Datenschutzsenat der Evangelischen Kirche A. und H. B. in Österreich
1180 Wien, Severin-Schreiber-Gasse 3
office@datenschutzsenat.at

Die Aufsichtsbehörde der Republik Österreich ist die Datenschutzbehörde
(dsb@dsb.gv.at; https://www.dsb.gv.at).

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Datenschutz der Evangelischen Kirche A.u.H.B. in Österreich finden Sie unter http://www.okr-evang.at/datenschutz.

Ergänzend zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und den österreichischen Datenschutzregelungen, werden die Gesetze und Verordnungen zum kirchlichen Datenschutz angewendet. Diese können Sie auf https://www.kirchenrecht.at  Geltendes Recht 2.: Besonderes Evangelisches Kirchenrecht 2.40: Datenschutz nachlesen.

Datenschutzerklärung zu Google Calendar

Diese Webseite verwendet auf der Unterseite Kalender die Dienste von Google Inc. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden. Auf das Angebot und die Erhebung der Daten haben die Betreiber dieser Webseite keinen Einfluss. Sie können hier die Nutzungsbedingungen sowie die Datenschutzerklärung von Google Inc abrufen.

Datenschutzerklärung zu Google Maps

Diese Webseite verwendet auf den Unterseiten Pfarramt sowie Impressum das Produkt Google Maps von Google Inc. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden. Sie können hier die Nutzungsbedingungen zu Google Maps. sowie die Datenschutzerklärung von Google Inc abrufen.

Datenschutzerklärung zu YouTube

Auf dieser Webseite werden fallweise Videos von YouTube eingebunden. Dabei wird Ihre IP-Adresse an die Server von Youtube übertragen, das zu Google gehört. Auf das Angebot von YouTube bzw. Google haben die Betreiber dieser Seite keinen Einfluss. Sie können hier die Nutzungsbedingungen von YouTube und die Datenschutzerklärung von Google Inc abrufen.

Datenschutzerklärung zur Facebook-Fanpage

Wir freuen uns, dass Sie unsere Facebook Seite www.facebook.com/pauluskirche besuchen und informieren Sie über die Verarbeitung von Daten, die bei der Nutzung unseres Online-Angebotes entstehen.

Verantwortliche im Sinne der DSGVO für die Verarbeitung von „Insight-Daten“ sind:

  1. Facebook Ireland, Ltd., 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland; Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025, USA
  2. Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Wien-Landstraße, Sebastianplatz 4, A-1030 Wien

Zweck: Mit der Facebook Fanpage www.facebook.com/pauluskirche informieren wir Mitglieder und interessierte Menschen über das Gottesdienste, Aktivitäten, Angebote, Gruppen und Kreise der Evangelischen Pauluskirche. Daher erfolgt der Betrieb der Seite in unserem überwiegenden berechtigten Interesse im Sinne des Art 6 Abs 1 lit f DSGVO. Der Besuch unserer Seite durch Sie geschieht freiwillig.

Es werden Ihre Daten (IP-Adresse, Cookie-Informationen) und folgende Aktivitäten lt. Erklärung durch Facebook erfasst und verarbeitet:

Handlungen von Personen. Dies umfasst zum Beispiel folgende Ihrer Handlungen:

  • Eine Seite, einen Beitrag, ein Video, eine Story oder sonstige mit einer Seite verbundene Inhalte ansehen
  • Mit einer Story interagieren
  • Eine Seite abonnieren bzw. nicht mehr abonnieren
  • Eine Seite oder einen Beitrag mit „Gefällt mir“ oder „Gefällt mir nicht mehr“ markieren
  • Eine Seite in einem Beitrag oder Kommentar empfehlen
  • Einen Seitenbeitrag kommentieren, teilen oder auf ihn reagieren (einschließlich der Art der Reaktion)
  • Einen Seitenbeitrag verbergen oder als Spam melden
  • Die Maus über einen Link zu einer Seite oder den Namen oder das Profilbild einer Seite bewegen, um eine Vorschau der Seiteninhalte zu sehen
  • Auf den Website-, Telefonnummer-, „Route planen“-Button oder einen anderen Button auf einer Seite klicken
  • Die Veranstaltung einer Seite sehen, auf eine Veranstaltung reagieren (einschließlich der Art der Reaktion), auf einen Link für Veranstaltungstickets klicken
  • Eine Messenger-Unterhaltung mit der Seite beginnen
  • Artikel in einem Seiten-Shop ansehen oder anklicken

Informationen zu den Handlungen, den Personen, die die Handlungen vorgenommen haben, und zu den dafür verwendeten Browsern/Apps. Dies sind zum Beispiel:

  • Datum und Zeit der Handlung
  • Land/Stadt (geschätzt anhand der IP-Adresse oder bei eingeloggten Facebooknutzern aus dem Nutzerprofil)
  • Sprachencode (aus dem HTTP-Header des Browsers und/oder der Spracheinstellung)
  • Alters-/Geschlechtergruppe (aus dem Nutzerprofil, nur bei eingeloggten Nutzern)
  • Zuvor besuchte Websites (aus dem HTTP-Header des Browsers)
  • Ob die Handlung auf einem Computer oder auf einem Mobilgerät vorgenommen wurde (aus dem Browser User Agent oder aus App-Attributen)
  • Facebook-Nutzer-ID (nur für eingeloggte Nutzer)

Ob Sie bei Facebook eingeloggt sind, ermittelt Facebook mithilfe von Cookies gemäß der Cookie-Richtlinie von Facebook.

Diese Daten werden statistisch ausgewertet und uns ohne jeden Personenbezug mit der „Facebook Insights“-Funktion zur Verfügung gestellt. Diese Funktion ist nicht deaktivierbar. Mehr Informationen dazu finden Sie unter https://www.facebook.com/business/a/page/page-insights.

Wir nutzen die Statistiken zur Verbesserung und Optimierung unserer Beiträge, Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Aufgrund des EuGH-Urteils C-210/16 liegt dadurch eine gemeinsame Verarbeitung personenbezogener Daten nach Art. 26 DSGVO vor. Diese erfolgt auf Grundlage einer Vereinbarung, die Facebook hier veröffentlicht hat. Sie haben die Möglichkeit, unsere Facebook-Seite zu besuchen, ohne Registrierung oder Anmeldung. Die Nutzung von Facebook erfolgt freiwillig und in Ihrer eigenen Verantwortung.

Beachten Sie, dass beim Besuch aller Facebook-Seiten Cookies auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Diese sind 2 Jahre lang gültig; Sie können die Cookies jederzeit selbst vor Ablauf der Frist löschen. Sollten Sie mit einem Gerät Facebook aufrufen, mit dem Sie aktuell bei Facebook angemeldet sind, dann existiert ein Cookie mit Ihrer Facebook-Kennung. Dadurch erkennt Facebook Ihr Verhalten auf unserer Seite sowie auf anderen Seiten im Internet mit integrierten Facebook-Schaltflächen.

Sollten Sie ein registrierter Facebook-Nutzer sein und die Kommentarfunktionen verwenden, Beiträge teilen und Bewertungen abgeben, erfolgt dies ebenfalls in Ihrer Verantwortung. Sollten Sie Gefallen an unserer Seite finden und sie drücken auf „Gefällt mir“ oder „Abonnieren“, dann scheinen Sie in der von uns abrufbaren Liste auf und wir könnten Ihr öffentliches Profil einsehen. Dies können Sie jederzeit rückgängig machen. Welche Daten Sie öffentlich freigeben, liegt in Ihrer Entscheidung. Diese Daten verwenden wir jedoch zu keinen anderen Zwecken außer dem Betrieb der Facebook-Fanpage.

Beachten Sie, dass Facebook die Daten für eigene Zwecke (insbesondere für die Anzeige von Inhalten und Werbungen, Bereitstellung, Schutz und Verbesserung der Facebook-Produkte) aufgrund der eigenen Datenschutzerklärung https://www.facebook.com/about/privacy/ und Nutzungsbedingungen verarbeitet und auch in Drittländer überträgt, für die Facebook geeignete Garantien nach Art. 46 DSGVO getroffen hat. Opt-Out-Möglichkeiten finden Sie in den Einstellungen Ihres Facebook-Kontos.

Ihre Betroffenenrechte (Art. 12 ff DSGVO; Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Datenübertragbarkeit Ihrer gespeicherten Daten) können Sie gem. der Vereinbarung nach Art. 26 DSGVO gegenüber Facebook ausüben, da nur Facebook über Ihre personenbezogenen Daten verfügt. Sollten Sie Fragen oder Anliegen zum Datenschutz bei der Evangelischen Kirche haben, finden Sie mehr Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten unter http://www.okr-evang.at/datenschutz/.

Die für den Betrieb dieser Seite vereinbarte Datenschutzbehörde ist federführend die irische Datenschutzkommission, Sie können jedoch auch Beschwerde bei Ihrer nationalen Datenschutzbehörde einreichen.

Die staatliche Aufsichtsbehörde ist für Österreich die österreichische Datenschutzbehörde.

Die kirchliche Aufsichtsbehörde für Datenschutz ist der Datenschutzsenat der Evangelischen Kirche A.u.H.B. in Österreich, office@datenschutzsenat.at.

Ev. Pfarrgemeinde A.B. Wien-Landstraße |Sebastianplatz 4, 1030 Wien |(01) 713 24 95 |office@pauluskirche.at